Happy Birthday! Die Kreditkarte wird 65!

0

Die Kreditkarte hat heute, am 08. Februar 2015 ihren Geburtstag! Vor genau 65 Jahren, am 08. Februar 1950, wurde in den USA das Unternehmen Dinerst Club gegründet und war damit der erste Schritt in Richtung bargeldloses Zahlen. Die ersten Kreditkarten waren damals noch aus Pappe und wurden anfänglich nur an reiche Amerikaner vergeben, damit diese bargeldlos in ausgewählten Restaurants zahlen können.


Die Idee verselbstständigte sich aber schnell und schon am Ende des selben Jahres
waren mehr als 20.000 Kreditkarten ausgegeben. Der rasante Wachstum ließ sich nicht aufhalten und es wurden weitere Kreditkartenunternehmen gegründet – zum Beispiel die heutzutage eher bekannten Unternehmen Visa, MasterCard oder American Express.

Die Deutsche Bundesbank spricht in Deutschland von fast 30 Millionen ausgegebenen Kreditkarten im Jahr 2013 mit einem durchschnittlichen Kreditkartenumsatz von knapp 2.000 Euro – das sind unglaubliche 60 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr, alleine in Deutschland! Tendenz steigend!

Mittlerweile gibt es so viele Kreditkarten, das es nicht einfach ist die richtige Kreditkarte zu finden. Auf unserer Kreditkartenübersicht haben wir die interessantesten Angebote zusammengestellt. Unsere Auswahlkriterien dabei: Kein Grundgebühren und die Möglichkeit weltweit kostenlos Bargeld abzuheben. Auch für minderjährige Kinder und Jugendliche haben wir die passende Karte ausfindig machen können, die wir HIER vorstellen.

Das von uns verwendete Bildmaterial wurde teilweise von den folgenden Rechteinhabern erworben:

Businessman holding hand drawn question marks in his (123417794) – © Grecaud Paul auf fotolia.com

Teilen.

Kommentar verfassen