NUMBER26 bietet nur noch begrenzt kostenlose Abhebungen innerhalb Deutschlands an

0

Alle Neuigkeiten zur N26 gibt es hier: AKTUELLE N26-BEITRÄGE

number26NUMBER26 ändert seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum 07. September 2016 und führt eine „Fair-Use Policy“ für Geldabhebungen in Deutschland ein. Kernpunkt hierbei ist, dass ab sofort nur noch drei Abhebungen pro Monat in Deutschland kostenlos sind. Für jede weitere Abhebung fällt eine Gebühr in Höhe von zwei Euro an. Auslandsabhebungen sind von den Änderungen nicht betroffen! Für einige lohnt sich trotzdem ein Blick auf unsere Kreditkartenübersicht, um zu überprüfen, ob durch die anstehenden Änderungen bei der NUMBER26 gegebenenfalls doch eine gebührenfreie Kreditkarte eines anderen Anbieters attraktiver ist, die auch unbegrenzt kostenfreie Abhebungen innerhalb Deutschlands ermöglicht.

Die genauen Änderungen ab dem 07. September 2016 lauten:

Fair-Use Policy für Geldabhebungen für Nutzer in Deutschland:
————————————————————-

Das bleibt, wie es ist:

* Unbegrenzte kostenlose Geldabhebungen in 6.000 Geschäften im CASH26 Netzwerk – bei jedem REWE, Penny oder Real in deiner Nachbarschaft.
Hier und in weiteren Geschäften kann der Kunde kostenlos Bargeld mit wenigen Klicks auf seinem Smartphone abheben.

Das wird aktualisiert:

* 5 kostenlose Abhebungen im Monat am Geldautomaten in Deutschland für:
– Alle Nutzer für die ersten drei Monate (d.h. bis 7. Dezember 2016).
– Alle Nutzer, die jünger als 26 Jahre sind.
– Nutzer mit Hauptkonto, was bedeutet:
Nutzer, die mindestens in den letzten zwei Monaten regelmäßig ihr monatliches Gehalt oder Sozialleistungen auf ihrem Konto erhalten.
Oder Nutzer, die mindestens 1.000 € an Gutschriften auf ihrem Konto über die letzten zwei Monate hatten.
* 3 kostenlose Abhebungen am Geldautomaten pro Monat für Nutzer in Deutschland, die nach den ersten drei Monaten keines der oben genannten Kriterien erfüllen. NUMBER 26 stellt jederzeit sicher, dass der Kunde automatisch 5 Abhebungen erhält, sobald er ein Kriterium erfüllt.
* Für jede Abhebung nach dem kostenlosen Limit fällt eine Gebühr von 2 € an.
* Der Kunde erhält eine Push-Benachrichtigung kurz bevor das Limit erreicht ist, und noch eine, wenn das Limit erreicht ist.
Zusätzlich zeigt ein Dashboard in der App jederzeit, wie viele kostenfreie Abhebungen noch zur Verfügung stehen

Gebühr für Ersatzkartenbestellungen:
————————————————————-

* NUMBER26 erhebt eine Gebühr von 10 € für Ersatzkartenbestellungen, falls der Kunde für den Verlust oder die Beschädigung der Karte verantwortlich ist.

 

Teilen.

Kommentar hinterlassen