Geldautomaten-Gebühren: Alternativen für Sparkassen-Kunden!

1

Einige Sparkassen erheben zukünftig Gebühren für das Abheben an anderen Sparkassen-Automaten! Das ist neu, denn in der Vergangenheit konnten Kunden einer Sparkasse praktisch in ganz Deutschland an Automaten anderer Sparkassen kostenfrei Bargeld abheben. Es wird vermutet, dass die Sparkassen diesen Schritt versuchen in der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank zu begründen. So sei es einfach nicht mehr rentabel die kostenfreien Bargeldabhebungen anzubieten.

< ALTERNATIVE ZUR SPARKASSE FINDEN >

Die Erhebung der Gebühren erfolgt durch die Sparkassen aber nicht sehr einheitlich: Je nach Kontotyp wird pro Abhebung eine Gebühr zwischen 29 Cent und einem Euro erhoben. Damit ist das Geldautomaten-Netzwerk der Sparkassen, mit seinen rund 25.000 Automaten in Deutschland, zwar von der Verfügbarkeit interessant, verliert aber aus Kostengründen an Attraktivität! Aber gibt es keine Alternative für Kunden, die sich nicht auf die Gebühren einlassen wollen? Doch! Und es ist auch besonders wichtig, dass sich die Verbraucher bewusst zu einem Wechsel entscheide: „Kunden sollten in Erwägung ziehen, ihre Bank nach einer Gebührenerhöhung zu wechseln, so der Rat“ der Verbraucherschützer (Quelle: Handelsblatt.com – Sparkassen verlangen Gebühren fürs Geldabheben). Und dabei ist die Auswahl an alternativen Banken gar nicht so schlecht, denn während die Sparkassen in der Vergangenheit nur Bargeldbehebungen an innerdeutschen Sparkassen-Automaten angeboten haben, bieten andere Banken selbst bei Konten mit gebührenfreien Kontoführungen weltweit kostenfreie Bargeldbehebungen sowie andere kostenfreie Zusatzleistungen an. So finden sich in unserer Vergleichsliste alleine 13 Banken, die entsprechende weltweite kostenfreie Geldabhebungen anbieten. Da findet sich garantiert ein mindestens gleichwertiges Konto!


Wer wechseln möchte, kann dies ganz einfach online tun: Einfach in unserer Vergleichsliste das beste Angebot raussuchen und direkt online registrieren. Die Legitimation kann man ganz einfach per PostIdent, oder – noch einfacher – bei vielen Banken auch bereits per Video-Anruf durchführen lassen.

 

Teilen.

1 Kommentar

  1. Das hier Gebühren erholben werden, ist schon sehr ärgerlich. Auf der anderen Seite nehmen alledings auch andere Banken Gebühren, so dass sich ein Vergleich der Banken in jedem Fall wieder lohnt.

Kommentar hinterlassen