Die besten Alternativen zur Comdirect nach Übernahme durch die Commerzbank

0
Die Comdirect war bislang eine beliebte Bank für alle, die ein Girokonto mit einer günstigen Kreditkarte kombinieren wollten. Damit ist es nun offenbar vorbei: Die Comdirect wird von der Commerzbank geschluckt. Die Commerzbank besitzt seit Anfang Januar 2020 über 90 Prozent an der Direktbank. Die restlichen Comdirect-Aktionäre sollen nun gegen eine Barabfindung, über das sogenannte Squeeze-out, hinausgedrängt werden. Damit wäre die Commerzbank alleinige Besitzerin der Comdirect.

Änderungen für Kunden von Comdirect

Was wird sich durch die Übernahme für die Kunden der Comdirect verändern? Sicher ist: Eine beliebte Direktbank wird vom Markt verschwinden. Auch die Reisekreditkarte der Comdirect wird in der bisherigen Form zukünftig wohl nicht mehr verfügbar sein. Welche Gebühren die Commerzbank von den Comdirect-Kunden erheben wird, ist noch ungewiss. Aber es ist damit zu rechnen, dass das Girokonto sowie die Kreditkarte zukünftig teurer werden, denn Sparmaßnahmen sind der Hauptgrund für die Übernahme, wie auf dem Verbraucherportal CHIP zu lesen ist. Genaueres zu den neuen Konditionen für Bestandskunden soll in den nächsten Wochen bekanntgegeben werden.

Alternativen zur Kreditkarte von Comdirect

Wer nicht darauf warten will, wie sich die Commerzbank entscheidet, sollte sich rechtzeitig nach einer neuen Reisekreditkarte umschauen. Vor allem, wenn eine längere Reise bevorsteht, ist es sinnvoll, mit einer sicheren Karte unterwegs zu sein. Alternativen gibt es einige.

DKB: Bestes GirokontoEin nach wie vor gutes Angebot ist die Visa-Kreditkarte der DKB. Girokonto plus Reisekreditkarte kosten keine Jahresgebühren. Bargeldabhebungen ab 50 Euro und Kartenzahlungen sind für Aktivkunden weltweit kostenlos. Aktivkunden sind allen Neukunden im ersten Jahr. Ab dem zweiten Jahr müssen sie monatlich 700 Euro auf ihr DKB-Konto einzahlen, um den Status zu behalten. Sonst werden sie zu Passivkunden, die Gebühren für Bargeldabhebungen und Kartenzahlungen verrichten müssen. Die 700 Euro können auch kurzfristig zurück aufs Ursprungskonto überwiesen werden.

Bank & Karte Gebühren Weitere Leistungen  

DKB-Cash
Aktivkunde

DKB-Cash Aktivkunde Kreditkarte

(mit Girokonto)
monatliche Abbuchung

Jahresgebühr
0,00€ (dauerhaft)

Bargeldabhebungen
Weltweit kostenlos (alle Währungen)

Kartenzahlungen
Weltweit kostenlos (alle Währungen)

  • Kartentyp: Credit / Visa
  • Online-Cashback
  • Notfallkarte und –bargeld
  • Kartenkasko ohne Selbstbeteiligung
  • Kompatibel mit Google Pay & Apple Pay
  • Bargeldabhebungen erst ab 50€ kostenlos
  • Geldeingang >700€/Monat
  • Online-Bank: Keine Filialen
zum
Anbieter
 
weitere
Infos
Bargeld-Abhebungen weltweit an
ca. 2.000.000 VISA-Automaten
Effektiver Sollzins nach Fälligkeit: n/a
Girokonto Dispo/Überziehung: 6,9 / 6,9% p.a
Letztes Update: 06/2020

 

Eine zweite gute Alternative zur Comdirect-Karte ist eine Masterkarte Debit der Bank N26.  Abhebungen am Geldautomaten in Euro sind kostenlos, ebenso wie Kartenzahlungen in allen Währungen. Für 9,90 Euro im Monat können Nutzer auch Geldautomaten in Nicht-Euro-Ländern kostenlos nutzen.

Bank & Karte Gebühren Weitere Leistungen  

N26
Giro

N26 Kreditkarte

(mit Girokonto)
sofortige Abbuchung

Jahresgebühr                         
0,00€ (dauerhaft)

Bargeldabhebungen
kostenlos in Euro
(limitiert)

Kartenzahlungen
weltweit kostenlos

  • Kartentyp: Debit / MasterCard
  • Kompatibel mit Google Pay & Apple Pay
  • Ein- & Auszahlung kostenlos im Einzelhandel
  • Online-Bank: Keine Filialen
zum
Anbieter
 
Bargeld-Abhebungen weltweit an
ca. 1.700.000 MasterCard-Automaten
Effektiver Sollzins nach Fälligkeit: n/a
Girokonto Dispo/Überziehung: 8,9/8,9% p.a.
Letztes Update: 06/2020

 

Und auch die Santander Bank gilt weiterhin als eine der TOP-Empfehlungen als Alternative zu der Comdirect. Die Leistungen der gebührenfreien Santander 1Plus Visa sind dabei sogar ganz besonders herausragend: Mit dieser kann nicht nur weltweit und in allen Währungen Bargeld abgehoben und per Kreditkarte bezahlt werden, sondern die Bank erstattet zudem eventuell anfallende Fremdgebühren von ausländischen Banken und Automatenbetreibern. Das macht so deutschlandweit keine andere Bank!

Bank & Karte Gebühren Weitere Leistungen  

Santander Consumer
1Plus Visa-Card

Santander 1Plus Visa Kreditkarte

(mit / ohne Girokonto)
monatliche Abbuchung

Jahresgebühr
0,00€ (dauerhaft)

Bargeldabhebungen
Weltweit kostenlos (alle Währungen)
Inkl. Fremdgebührerstattung

Kartenzahlungen
Weltweit kostenlos (alle Währungen)

  • Kartentyp: Credit / Visa
  • Inkl. Fremdgebührerstattung bei Bargeldabhebungen
  • Weltweit 1% Tankrabatt
  • 5% Rabatt auf Buchungen von Reisen über Partner
  • Manuelle Rückzahlung notwendig, sonst Zinskosten
  • 211 Filialen in Deutschland
zum
Anbieter
 
Bargeld-Abhebungen weltweit an
ca. 2.000.000 VISA-Automaten
Effektiver Sollzins nach Fälligkeit: 13,98% p.a.
Girokonto Dispo/Überziehung: 11,3 / 11,3% p.a
Letztes Update: 06/2020

 

Jetzt handeln?

Wie auch immer sich die Konditionen bei der Commerzbank für die Kunden der Comdirect verändern werden: Wer schon jetzt für eine alternative Kreditkarte sorgt, ist auf der sicheren Seite. Es empfiehlt sich ohnehin immer, eine zweite Kreditkarte zu besitzen, falls eine Karte mal verloren geht oder am Automaten nicht funktioniert. Die Auswahl an Alternativen ist in Deutschland zum Glück groß genug.

Teilen.

Kommentar hinterlassen